Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Bilbo
Informatik » Theoretische Informatik » Wahrheitswert einer Formel prüfen
Autor
Universität/Hochschule J Wahrheitswert einer Formel prüfen
Inf0rmatiker
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 14.11.2018
Mitteilungen: 62
  Themenstart: 2020-02-15

Hallo, hab folgende Formeln: (s\or\ t\or\ d) -> (c\and\ \not\ d) d ->(c -> \not\ (s -> t)) die ich unter folgenden Belegungen überprüfen soll: a) v(s) = v(t) = v(c) = v(d) = T b) v(s) = v(t) = T, v(c) = v(d) = F c) v(s) = v(t) = v(d) = F, v(c) = T Wenn ich jetzt eine Wahrheitswerttabelle aufstellen möchte, wie muss ich dann die Werte eintragen? Weil normal bräuchte ich ja bei 4 Buchstaben 16 Zeilen, aber wenn die Belegungen schon gegeben sind, kann man das dann irgendwie kürzen? Für die 1. Formel hab ich das einfach im Kopf gemacht und bin zum Ergebnis gekommen, dass die Belegung a) falsch ist und Belegung b), c) wahr sind.


   Profil
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2281
  Beitrag No.1, eingetragen 2020-02-15

Es ist recht sinnlos, hier eine ganze Wahrheitstabelle aufzustellen. Die Belegungen a), b) und c) tun nichts anderes, als 3 Zeilen aus einer solchen auszuwählen. 13 Zeilen hättest du also umsonst aufgeschrieben.


   Profil
Inf0rmatiker
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 14.11.2018
Mitteilungen: 62
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-15

\quoteon(2020-02-15 18:54 - tactac in Beitrag No. 1) Es ist recht sinnlos, hier eine ganze Wahrheitstabelle aufzustellen. Die Belegungen a), b) und c) tun nichts anderes, als 3 Zeilen aus einer solchen auszuwählen. 13 Zeilen hättest du also umsonst aufgeschrieben. \quoteoff Ich versteh eben nicht, wie ich aus diesen Belegungen eine Tabelle aufstellen kann..


   Profil
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2281
  Beitrag No.3, eingetragen 2020-02-15

Wenn du unbedingt eine Tabelle machen willst: Du kannst alle Zeilen weglassen, die keiner der Belegungen ensprechen. Die Tabelle hätte also 3 statt 16 Zeilen. Das ist wohl die Kürzung, die du suchst.


   Profil
Inf0rmatiker
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 14.11.2018
Mitteilungen: 62
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-15

\quoteon(2020-02-15 20:38 - tactac in Beitrag No. 3) Wenn du unbedingt eine Tabelle machen willst: Du kannst alle Zeilen weglassen, die keiner der Belegungen ensprechen. Die Tabelle hätte also 3 statt 16 Zeilen. Das ist wohl die Kürzung, die du suchst. \quoteoff Also wäre es für die 1. Formel so richtig?: https://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/50766_Tabelle.jpeg


   Profil
tactac
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 2281
  Beitrag No.5, eingetragen 2020-02-15

Ja.


   Profil
Inf0rmatiker
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 14.11.2018
Mitteilungen: 62
  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2020-02-15

\quoteon(2020-02-15 21:39 - tactac in Beitrag No. 5) Ja. \quoteoff Ok, danke. Hab da viel zu kompliziert gedacht^^


   Profil
Inf0rmatiker hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.
Inf0rmatiker wird per Mail über neue Antworten informiert.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]