Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Kleine_Meerjungfrau Monkfish epsilonkugel
Mathematik » Stochastik und Statistik » Prognose-Methoden für nicht-lineare Werte
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Beruf Prognose-Methoden für nicht-lineare Werte
fabi123
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 21.08.2009
Mitteilungen: 188
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-04-09


Hallo,

wie kann man Prognosen über die zukünftige Entwicklung von Werten machen, die sich nicht linear verhalten (z.B. Wechselkurs EUR/USD, Entwicklung der Anzahl an Neukunden eines Unternehmens, Höhe der Beitragseinnahmen, Höhe der Schadenzahlungen einer Versicherung etc.)

Ich kenne lineare Regressionsnanalyse und die Methode der kleinsten Quadrate. Aber das geht ja nur bei linearen Zusammenhängen.
Mit der in Excel implementierten TREND-Funktion kann man Zahlenreihen linear fortsetzen.

Welche Methoden eignen sich für o.g. nicht-lineare Beispiele gut?
Sollte natürlich über eine einfache Mittelwertbildung hinausgehen.
Und welche könnte man bestenfalls in Excel umsetzen?

Danke und viele Grüße
Fabi



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 6380
Aus: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-04-09


Die Methode der kleinsten Fehler-Quadrate kann man im Prinzip für beliebige Funktionen anwenden, nicht nur für lineare. Besonders leicht geht das für Funktionen der Form $f(x)=\sum_{i\in I} a_i\cdot f_i(x)$, wobei die Funktionen $f_i$ alle bekannt sind und nur die Parameter $a_i$ geschätzt werden, bspw. für Polynome mit einem festen Maximalgrad.

Welche Teilfunktionen $f_i$ man einbeziehen sollte, hängt dann von der Anwendung ab. Es sollten allerdings prinzipiell nicht zu viele sein (Überanpassung, overfitting).



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
fabi123
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 21.08.2009
Mitteilungen: 188
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-04-12


Hallo, danke für die Antwort. Gibt es denn noch andere brauchbare oder sogar bessere Schätzmethoden außer die Methode der kleinsten Quadrate?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
fabi123 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]