Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Bilbo
Theoretische Informatik » Komplexitätstheorie » Laufzeiten: Schnittmenge von O Notation und Omega
Autor
Universität/Hochschule Laufzeiten: Schnittmenge von O Notation und Omega
danTheMano
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 02.07.2020
Mitteilungen: 9
  Themenstart: 2020-07-20

Hallo ich komme bei diesem Beweis nicht weiter. Meine Überlegungen sind das wir ein h(n)element von Ω(n) und h(n) element von O(n)besitzen. Jedoch weiß ich nicht genau wie ich diesen Beweis zeigen soll https://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/53344_Bildschirmfoto_2020-07-20_um_23.01.02.png https://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/53344_Bildschirmfoto_2020-07-20_um_23.17.09.png


   Profil
danTheMano
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 02.07.2020
Mitteilungen: 9
  Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2020-07-20

ist es nicht eigentlich ein Widerspruch ? https://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/53344_Bildschirmfoto_2020-07-20_um_23.38.38.png


   Profil
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Er/sie war noch nicht wieder auf dem Matheplaneten
DerEinfaeltige
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 2977
  Beitrag No.2, eingetragen 2020-07-21

Sei $h$ eine beliebige Funktion aus dem nichtleeren Schnitt. Stelle eine passende Ungleichungskette auf und forme in die Big-O-Notation für $f$ um. Einen Widerspruch hat man hier sicher nicht. Betrachte zur Veranschaulichung sonst einfach mal $f(n)=n$ und $g(n)=n^3$.


   Profil
ochen
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 3407
Wohnort: der Nähe von Schwerin
  Beitrag No.3, eingetragen 2020-07-21

Die gleiche Frage hast du schon hier https://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/viewtopic.php?rd2&topic=248672&start=0#p1809917 gestellt.


   Profil

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]