Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Kleine_Meerjungfrau Monkfish epsilonkugel
Mathematik » Stochastik und Statistik » Parameter von Dichtefunktion bestimmen
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Parameter von Dichtefunktion bestimmen
Ersti1811
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.10.2018
Mitteilungen: 17
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-08-07


Hallo zusammen,

ich habe Probleme bei der folgenden Aufgabe:


Berechne die Menge aller a ∈ R, so dass \( f(x,y):=−exp(xy−ax^2) \)
die gemeinsame Dichte von zwei Zufallsvariablen X und Y ist (mit x,y aus den reellen Zahlen).

Soweit ich weiß muss man c so berechnen, dass das Integral der Funktion 1 beträgt. Ich habe jedoch durch die zwei Variablen Schwierigkeiten damit.

Über Hilfe würde ich mich freuen.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
luis52
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.12.2018
Mitteilungen: 342
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-08-07


Moin, die Aufgabenstellung kann nicht stimmen:

1) Eine Dichte nimmt keine negativen Werte an.
2) Es fehlt die genaue Angabe der Zuordnungsvorschrift, insbesondere des Definitionsbereichs.

vg Luis



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Conny42
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.07.2018
Mitteilungen: 141
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2020-08-07


Huhu Ersti1811,

überprüfe einmal die angegebene Funktion, das von dir angegebene $f$ ist überall negativ und kann alleine schon deshalb für kein $a$ eine Dichtefunktion sein.
Und welche Werte können die Zufallsvariablen $X$ und $Y$ denn annehmen?
An sich ist dein Ansatz richtig, wenn du beim Rechenweg an einer konkreten Stelle Probleme hast, post doch einfach einmal deinen Rechenweg, dann können wir darüber schauen und dir helfen! ;)

Liebe Grüße,
Conny

[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ersti1811 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]