Matroids Matheplanet Forum Index
Forumbereich moderiert von: Curufin epsilonkugel
Funktionenfolgen und -reihen » Fourierreihen » Satz von Parseval
Druckversion
Druckversion
Universität/Hochschule J Satz von Parseval
vacarn Neu Letzter Besuch: in der letzten Woche
Mitglied seit: 30.10.2020, Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum ersten Beitrag
Themenstart: 2020-10-30

Hallo :)

Ich arbeite zurzeit Steins Fourier Analysis durch und komme bei einem dem Leser überlassenen Beweis absolut nicht weiter. Eine kurze Recherche hat ergeben, dass es sich bei dem im Buch unbenannten Lemma um den Satz von Parseval handelt:

Seien <math>F</math> und <math>G</math> zwei Riemann-integrierbare komplexwertige Funktionen über $\mathbb{R}$ mit Periode <math>2\pi</math> und Fourierreihen

\[F(x) \sim \sum_{n=-\infty}^\infty a_ne^{inx} \quad \text{ und } \quad G(x)\sim\sum_{n=-\infty}^\infty b_ne^{inx}.

\] Dann gilt

\[\langle F,G \rangle:=\frac{1}{2\pi} \int_{0}^{2\pi} F(x) \overline{G(x)} dx = \sum_{n=-\infty}^\infty a_n \overline{b_n}.
\]
Als Hinweis im Buch wird angegeben, die Parseval-Gleichung zu benutzen
\[ ||f||^2 = \langle f,f \rangle= \sum |a_n|^2
\] und folgende Identität zu verwenden
\[\langle F,G \rangle = \frac{1}{4}\left[ ||F+G||^2 - ||F-G||^2 + i\left( ||F+iG||^2 - ||F-iG||^2\right) \right].
\] Dass letztere Identität gilt, konnte ich schon durch simple Umformungen klären. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich sie mit dem Satz in Verbindung bringen soll, bzw. da generell an den Beweis rangehen kann. Kann mir jemand helfen?



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
vacarn Neu Letzter Besuch: in der letzten Woche
Mitglied seit: 30.10.2020, Mitteilungen: 2
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum ersten Beitrag
Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2020-10-30

Okay, ich war einfach zu doof, die offensichtlichste Lösung anzuwenden und die Parseval-Gleichung auf alle Terme in der langen Identität anzuwenden... Das Ausformen war nervig, aber eigentlich total einfach... ich bitte um Entschuldigung für die unnötige Frage, aber lasse sie mal stehen für die Nachwelt 😃



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
vacarn hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
vacarn wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]