Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel
Matroids Matheplanet Forum Index » Rätsel und Knobeleien (Knobelecke) » Optimierung der Reihenfolge
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Kein bestimmter Bereich Optimierung der Reihenfolge
holio
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 10.11.2012
Mitteilungen: 87
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2020-11-12


Besuche ich die Kölner Stadtteile in alphabetischer Reihenfolge, liegen nach dem 24. Stadtteil Godorf 12 zusammenhängende Gebiete oder Inseln vor. Mehr werden es nicht. Gremberghoven bindet Ensen an Eil, Grengel Elsdorf an Eil. Die Anzahl 12 wird nicht wieder erreicht oder gar übertroffen.



Da das Mapping des Alphabets auf die Geografie ziemlich willkürlich erscheint, könnte man andere Sortierungen ausprobieren. Leider gibt es bei 86 Stadtteilen 86! Stück, eine 130-stellige Zahl. Unmöglich, die alle durchzuprobieren. Wieviele Inseln sind erreichbar bei geeigneter Sortierung, so soll die Optimierungsaufgabe lauten.

Von Hand eingefärbt lassen sich auf Anhieb 27 Inseln erreichen, besucht man der Reihe nach Bilderstöckchen, Brück, Buchforst, Chorweiler, Deutz, Dünnwald, Ehrenfeld, Eil, Elsdorf, Heimersdorf, Höhenberg, Holweide, Junkersdorf, Langel, Lind, Lövenich, Merkenich, Ostheim, Pesch, Raderberg, Riehl, Roggendorf/Thenhoven, Rondorf, Stammheim, Sülz, Vogelsang und Westhoven. Keiner davon grenzt an den anderen.



Also sind wahrscheinlich mehr erreichbar, 30 etwa. Sogar 35?



Wahlurne Für holio bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Dies ist eine Knobelaufgabe!
Der Themensteller hat bestimmt, dass Du Lösungen oder Beiträge zur Lösung direkt im Forum posten darfst.
Bei dieser Aufgabe kann ein öffentlicher Austausch über Lösungen, Lösungswege und Ansätze erfolgen. Hier musst Du keine private Nachricht schreiben!
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Er/sie war noch nicht wieder auf dem Matheplaneten
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 638
Herkunft: Bierfranken
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2020-11-15


Guten Abend holio,

die Artverwandtschaft Deiner interessanten Knobelei zum Problem des Handlungsreisenden ("TSP" = Travelling Salesman Problem) ist Dir bewusst!?
Siehe dort "3 Algorithmische Komplexität"...

Dann zunächst die unvermeidlichen Frotzeleien:
1. In "Altbayern" ist der "Köina" derjenige, der das Bier bringt!
2. Köln = Konglomerat öffentlich lustbarer Narren
3. Düsseldorfer: "Köln ist doch bloß eine einzige sittenlose Kopulationsgemeinschaft!" - Kölner: "Reiner Neid..."
4. Motto süddeutscher Polyglotten: "Ausländer rein - Rheinländer raus!"

Klarstellung: Köln ist großartig!
War zwar bislang erst dreimal dort, aber jedesmal war's klasse ;)

Hier finden sich geeignete "Arbeitsmaterialien" zum Thema. Neben einer alphabetischen Sortierung kämen da schon drei weitere nach Einwohnerzahl, Fläche oder Bevölkerungsdichte infrage...

Leider habe ich immer noch nicht zweifelsfrei durchdringen können, nach welchen Regeln Deine Einfärbung erfolgt. Wenn man in Stadtteil #1 - je nach Sortierung - mit der Tour beginnt, wann soll dann "unterwegs" welcher Stadtteil warum eingefärbt werden?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!


-----------------

ADMIRATIONIS  SUI  SATISFACTIONIS  SACRA  SITIS




Wahlurne Für cramilu bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 6640
Herkunft: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2020-11-16


Wenn man bedenkt, dass eine "Insel" eine Insel bleibt, wenn man nur einen der dazugehörigen Ortsteile auswählt, dann suchst Du anscheinend nach der größten stabilen Menge (siehe hier).
Das Problem ist algorithmisch nicht ganz einfach (es ist "NP-vollständig").

Mit Hilfe der Linearen Optimierung kann man eine obere Schranke berechnen und ich würde vermuten, dass man mit Methoden der Ganzzahligen Linearen Optimierung Probleme dieser Größenordnung auch exakt lösen kann.

Deine Lösung lässt sich verbessern:
a) Weiß hinzunehmen
b) Rondorf durch Hahnwald und Meschenich ersetzen
c) danach kann man auch noch Raderberg durch Raderthal und Bayenthal ersetzen
d) Bilderstöckchen durch Mauenheim und Ehrenfeld durch Neuehrenfeld ersetzen und Braunsfeld dazunehmen



Wahlurne Für Kitaktus bei den Matheplanet-Awards stimmen
Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]