Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von fru MontyPythagoras
Mechanik » Dynamik der Punktmassensysteme » Zweikörperprobleme, zwei Oszillatoren?
Druckversion
Druckversion
Autor
Beruf J Zweikörperprobleme, zwei Oszillatoren?
Thomas1990
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 13.01.2021
Mitteilungen: 5
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2021-01-14


Guten Tag, ich beschäftige mich zurzeit mit der Aufgabe für Zweikörperprobleme:
Es geht um zwei gleichgroße Massen \( m_{1}=m_{2}=m \) , die wie in der Abbildung dargestellt werden
durch Federn miteinander verbunden. Die Federkonstante der mittleren Feder sei \( k^{\prime} \), die
der beiden anderen \( k \). Außer den Rückstellkräften der Federn sollen keine Kräfte wirken.
Wir betrachten kleine Auslenkungen aus der Ruhelage, so dass das Hookesche Gesetz gilt.
Die Ortsvektoren der Massen seien \( \vec{r}_{1}(t)=\left(x_{10}+x_{1}(t)\right) \vec{e} \) und \( \vec{r}_{2}(t)=\left(x_{20}+x_{2}(t)\right) \vec{e}, \)
wobei \( x_{10} \) bzw. \( x_{20} \) jeweils die Position in der Ruhelage bezeichnet.

Hier werden mir zwei Aufgaben genannt, die mir etwas Kopfschmerzen machen. Bei der ersten kann ich einigermaßen erahnen wie man die Bewegungsgleichung aufstellt:
(a) Stellen Sie die Bewegungsgleichungen für die beiden Massen als Differentialgleichun-
gen für \( x_{1} \) und \( x_{2} \) auf.
(b) Integrieren Sie diese Gleichungen mit den Anfangsbedingungen \( x_{1}(0)=0, x_{2}(0)=\ell \),
\(
\dot{x}_{1}(0)=0, \dot{x}_{2}(0)=0 \text { . Geben Sie an, wie sich der Schwerpunkt bewegt. }
\)




Mein Ansatz wäre, dass man hier die Summe und die Differenz der beiden Bewegungsgleichungen betrachtet. Es handelt sich hierbei ja um gekoppelte Oszillatoren, ich denke man muss hier zu Anfang die spezielle Lösung  suchen der Form \( x_{1}(t)=\alpha_{1} e^{i \omega t}, \quad x_{2}(t)=\alpha_{2} e^{i \omega t} \), d. h. spezielle Schwingungen, bei denen beide Massenpunkte mit demselben zeitlichen Verhalten schwingen. Könnt ihr mir erklären, wie man ab da die bewegungsgleichung der DGL aufstellt?
Beim Integrieren weiß ich leider nicht, wie man das anhand der oben angeführten Anfangsbedingungen ausführt, hat jemand da eine Idee ???



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Spock
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.04.2002
Mitteilungen: 8163
Herkunft: Schi'Kahr/Vulkan
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2021-01-15


Hallo Thomas,

und herzlich Willkommen im Physikforum von Matroids Planet.

Ich bin nicht sicher, ob ich die Stelle herausgelesen habe, an der Du nicht mehr weiterkommst, daher meine Frage:

Konntest Du die beiden Differentialgleichungen für die beiden Massen aufstellen?

Grüße
Juergen



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Thomas1990
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 13.01.2021
Mitteilungen: 5
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-01-18


Moin Spock,

danke, dass ich hier willkommen bin! Ja hat sich schon erledigt, habe das mit den DGL dann ausgeführt. Danke!



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Thomas1990 hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]