Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Aktuelles und Interessantes » Das wirkliche erste Automobil
Autor
Kein bestimmter Bereich Das wirkliche erste Automobil
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8889
Wohnort: Sahlenburg (Cuxhaven)
  Themenstart: 2021-12-23

Zugegeben, ein echtes Biest war Ferdinand Verbiests Dampfwagen nicht gerade, aber dafür machte er bereits 1675 die Straßen "unsicher". Erstes „Automobil“ der Weltgeschichte nachgebaut Verbiest 1 : da Vinci 0 😛 Gruß, Slash


   Profil
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 1491
Wohnort: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
  Beitrag No.1, eingetragen 2021-12-23

Zunächst: Euch allen Frohe Feiertage und einen "guten Rutsch"! 🤗 Dann: Slash, heute gibt es von mir - wenn auch mit adventlichem Augenzwinkern - doppelte Kritik. Denn erstens bist Du einer Journaillenposse aufgesessen, welche seit Jahren in regelmäßigen Abständen lauwarm aufgegossen wird; siehe unter anderem hier. Und zweitens ist das grundsätzlich mäßig recherchiert! Spätestens die Reichsschweden des frühen[!] siebzehnten Jahrhunderts kannten ein einzylindriges, rückstoßgetriebenes, zweiachsiges "Automobil" im Wortsinn: Die Vehikel wurden sogar in Serie gebaut! Gewiss waren die Mobilitätsergonomie und -effizienz fragwürdig; wie weit man als "Zylinderaufsitzer" mit einer Zündung kommen konnte, dürfte unter Historikern bis heute umstritten sein. Ebenso die Antwort auf die spannende Frage, ob und wie weit die Niederländer, Engländer, Spanier, Portugiesen etc. den Schweden voraus waren, oder wie groß der erforderliche Begleittross an Ladungsnachschub jeweils gewesen sein mag, um, sagen wir mal, von Nürnberg nach Fürth "fahren" zu können...


   Profil
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 8889
Wohnort: Sahlenburg (Cuxhaven)
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-12-23

\quoteon(2021-12-23 14:56 - cramilu in Beitrag No. 1) heute gibt es von mir - wenn auch mit adventlichem Augenzwinkern - doppelte Kritik. \quoteoff Genau dafür ist das Forum gedacht 😎. Gerade im AI Forum würde ich mir mehr Austausch wünschen. Dieser Abschnitt aus dem verlinkten Zeitungsbericht ist echt klasse 🤗: "1771 führte Cugnot das riesige Dreirad aus schwerem Holz vor – ein zweiter Prototyp – und setzte es gegen eine Mauer. «Betrachtet man die Konstruktion, ist davon auszugehen, dass Cugnot kaum lenken konnte», mutmaßt Ramseier über die mögliche Unglücksursache. Zudem hatte der Wagen keine Bremse. Die verbockte Generalprobe soll der erste Verkehrsunfall mit einem Kraftfahrzeug in der Geschichte gewesen sein." In diesen Sinne ein spaßiger Serientipp: Die Simpsons Folge mit dem Seifenkistenrennen 👍. Ein echter Klassiker.


   Profil
cramilu
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.06.2019
Mitteilungen: 1491
Wohnort: Schwäbischer Wald, seit 1989 freiwilliges Exil in Bierfranken
  Beitrag No.3, eingetragen 2021-12-23

Genau so! 😂 gacker ... das Vehikel in Aktion 😂


   Profil
Slash hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]