Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Funktionentheorie » Integration » Residuensatz reelle Integrale
Autor
Universität/Hochschule Residuensatz reelle Integrale
Fabio19h
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.01.2022
Mitteilungen: 9
  Themenstart: 2022-01-20

Moin, mich beschäftigt eine Aufgabe auf meinem aktuellen Übungszettel. Es ist die folgende Aufgabe: https://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/b/55324_Bildschirmfoto_2022-01-20_um_15.29.47.png Den ersten Aufgabenteil konnte ich relativ schnell bearbeiten. An Punkt b haderts momentan, zumal die beschriebene Methode (13.5) von unserem Professor nicht existiert🙃. Deshalb wollte ich hier mal Fragen, ob mir hier jemand einen Denkanstoß geben könnte. Mit freundlichen Grüßen Fabio


   Profil
Squire
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.08.2015
Mitteilungen: 809
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-01-20

Servus Fabio! Eine Standard(?)methode wäre $\large \cos{t}=\frac{e^{it}+e^{-it}}{2}$, dann $\large z=e^{it}$ substituieren und Residuensatz (ich habe in anderem Thread gesehen, dass du den kennst). Grüße Squire


   Profil
dietmar0609
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.06.2007
Mitteilungen: 3128
Wohnort: Oldenburg , Deutschland
  Beitrag No.2, eingetragen 2022-01-20

@squire, Das ist nicht eine Standard(?)methode, sondern DIE Standardmethode für Integrale des Typs int(G(sin(t),cos(t)),t,0,2\pi) wobei man dz = i*z*dt nicht vergessen sollte. G ist dabei eine rationale Funktion. Gruß Dietmar


   Profil
Fabio19h
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.01.2022
Mitteilungen: 9
  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2022-01-20

Vielen Dank euch beiden das hat eingeleuchtet. Habe die Aufgabe jetzt gelöst :)


   Profil
Fabio19h hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Fabio19h wird per Mail über neue Antworten informiert.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]