Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Fabi Dune ligning
Lineare Algebra » Bilinearformen&Skalarprodukte » Skalarprodukt von Matrizen
Autor
Universität/Hochschule Skalarprodukt von Matrizen
sarah9gh
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2021
Mitteilungen: 37
  Themenstart: 2022-09-22 21:19

hallo, ich habe frage betüglich skalarprodukt von matrizen und ich brauche eure hilfe bitte ich habe eine invertierbare matrix (A,B;C,D) und einefolge x_n. Jetzt wie soll ich folgende skalar berechnen?? <(A,B;C,D)^(*) (A,B;C,D) x_n\oplus\ 0,x_n\oplus\ 0> Ich weiß am ende muss ich lim(x->\inf)(CC^(*)+DD^(*) x_n,x_n) haben aber wie?? viele Grüße sarah


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 9653
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-09-22 21:25

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bvm}{\begin{vmatrix}} \newcommand{\evm}{\end{vmatrix}} \newcommand{\mb}[1]{\mathbb{#1}} \newcommand{\mc}[1]{\mathcal{#1}} \newcommand{\mf}[1]{\mathfrak{#1}} \newcommand{\ms}[1]{\mathscr{#1}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) Hallo, was spricht dagegen, das Matrizenprodukt inkl. Vektor \(x\) zu berechnen, dann steht da ein Standard-Skalarprodukt zweier Vektoren? Was ist denn über den Vektor \(x\) bekannt? Wenn der Multiplikationspunkt zwischen den Matrizen tatsächlich auch für ein Skalarprodukt stehen sollte, dann ist wohl das sog. Frobenius-Skalarprodukt gemeint. Gruß, Diophant [Verschoben aus Forum 'Matrizenrechnung' in Forum 'Bilinearformen&Skalarprodukte' von Diophant]\(\endgroup\)


   Profil
sarah9gh
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2021
Mitteilungen: 37
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2022-09-22 21:52

\quoteon(2022-09-22 21:25 - Diophant in Beitrag No. 1) Hallo, was spricht dagegen, das Matrizenprodukt inkl. Vektor \(x\) zu berechnen, dann steht da ein Standard-Skalarprodukt zweier Vektoren? Was ist denn über den Vektor \(x\) bekannt? Wenn der Multiplikationspunkt zwischen den Matrizen tatsächlich auch für ein Skalarprodukt stehen sollte, dann ist wohl das sog. Frobenius-Skalarprodukt gemeint. Gruß, Diophant [Verschoben aus Forum 'Matrizenrechnung' in Forum 'Bilinearformen&Skalarprodukte' von Diophant] \quoteoff Entschuldigung, ich habe die frage nicht vollständig geschrieben.Ich habe sie jetzt geändert. LG sarah


   Profil
sarah9gh hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
sarah9gh wird per Mail über neue Antworten informiert.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]