Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Curufin epsilonkugel
Mathematik » Analysis » Herleitung der Formel für die Summe aller Quadrate
Thema eröffnet 2005-10-31 19:57 von JCLizard
Autor
Universität/Hochschule J Herleitung der Formel für die Summe aller Quadrate
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27785
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.9, eingetragen 2005-10-31

Sonnhards PDF ist ziemlich heftig mit dem Umweg. Ich hatte damals zu Schulzeiten mal alle Summenformeln bis zum Exponenten 17 hergeleitet! Ich hab zwar meine Aufzeichnungen von damals nicht mehr (war ein riesen Kalenderblatt vollgeschrieben), aber ich hab das Verfahren wieder gefunden. Hier isses: Ich habe einen direkten Beweis, der ohne Raten oder Ansätze sum(k^m,k=1,n) bestimmt. Er ist in einem gewissen Sinne noch induktiv, da man zur Bestimmung die Ausdrücke für sum(k^1,k=1,n) bis zu sum(k^(m-1),k=1,n) benötigt. Leider fällt immer noch eine Sache vom Himmel, nämlich die Idee. Aber wenigstens ist die dieses mal für alle m gleich, und was ist schon ein Beweis, in dem man keine Idee braucht? Der Trick ist einfach, daß man etwas mit dem Ausdruck sum((k+1)^(m+1),k=1,n) rumrechnet. Abkürzung: S_m=sum(k^m,k=1,n), also eine Abkürzung genau für die gefragten Potenzsummen. Wir gehen davon aus, daß S_1, ..., S_(m-1) bekannt sind, und berechnen daraus S_m. Ich rechne mal nur das Beispiel m=3 halb vor, da das ganze auch in ziemliche Schreibarbeit ausartet. Wir berechnen: sum((k+1)^4,k=1,n) = sum(k^4,k=1,n) + 4*sum(k^3,k=1,n) + 6*sum(k^2,k=1,n) + 4*sum(k,k=1,n) + sum(1,k=1,n) Subtraktion von sum(k^4,k=1,n) und einsetzen der Abkürzungen liefert: sum((k+1)^4,k=1,n) - sum(k^4,k=1,n) = 4*S_3 + 6*S_2 + 4 S_1 + n Auf der linken Seite fallen alle Summanden heraus, bis auf den letzten der ersten Summe und den ersten der zweiten Summe. Also gilt: (n+1)^4-1^4=4*S_3 + 6*S_2 + 4* S_1 + n Jetzt die bekannten Ausdrücke für S_1 und S_2 einsetzen und das ganze nach S_3 umstellen. Ich hoffe, die Idee ist klar geworden. Nun wurde hier die Summe der Kubikzahlen berechnet, Du suchst die Quadratzahlen. Aber das kannst Du nun selbst: "spiele" in gleicher Weise mit dem Ausdruck sum((k+1)^3,k=1,n) herum. Gruß vom 1/4 [ Nachricht wurde editiert von fed am 05.11.2005 03:59:00 ]


   Profil
JCLizard
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 17.10.2005
Mitteilungen: 53
Wohnort: Leipzig
  Beitrag No.10, vom Themenstarter, eingetragen 2005-10-31

Danke, mein Problem ist damit gelöst ;) Schönen Abend noch...


   Profil
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Buri
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 46549
Wohnort: Dresden
  Beitrag No.11, eingetragen 2005-10-31

Hi alle, wer sich mit Potenzsummen befaßt, dem kann man diesen Artikel von trunx empfehlen, wo alles drinsteht. Gruß Buri


   Profil
DareDevil
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 28.05.2004
Mitteilungen: 2277
  Beitrag No.12, eingetragen 2005-11-01

Hallo! @ Viertel: Ja, sein Problem ist schon ziemlich klar formuliert gewesen. Aber man kann "Herleitung" auch als: "Raten der Lösung (bzw. systematisch eine Struktur finden) und aufstellen+beweisen einer Behauptung " interpretieren. Daher fand ich einen Induktionsbeweis auch nicht so abwegig und habe nachgefragt, ob er das vielleicht so machen darf und will anstatt wie von ihm vorgeschlagen. Aber so war es dann halt nicht gemeint ! Lieben Gruß, DareDevil [ Nachricht wurde editiert von DareDevil am 01.11.2005 01:17:34 ]


   Profil
galexy
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.01.2004
Mitteilungen: 1383
Wohnort: Hamburg
  Beitrag No.13, eingetragen 2005-11-01

Ich muss dann wohl auch noch einen Kommentar abgeben. Die Aufgabe "Leiten Sie eine Formel für die Summe der ersten n Quadratzahlen her." kann man auch anderes formulieren: Zeigen Sie, dass es ein Polynom dritten Grades gibt, für das gilt f(0)=0 und f(x+1)=f(x)+(x+1)^2 für alle x \el \IN @viertel: Dein Verfahren läuft soweit ich weiß unter "Pascalsche Identität"


   Profil
Das Thema wurde von einem Senior oder Moderator abgehakt.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]