Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Matroids Matheplanet Forum Index » Matheplanet » Autospeichern im Forum
Thema eröffnet 2006-06-04 01:15 von matroid
Seite 2   [1 2 3]   3 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich J Autospeichern im Forum
frosty
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.07.2003
Mitteilungen: 1080
Wohnort: Dresden
  Beitrag No.40, eingetragen 2006-06-08

bei mir scheint's nicht z gehen, hab aber auch Opera und cookies an. Komisch. Ansonsten finde ich das feature toll!


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.41, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-08

Probiers mal mit IE oder Firefox. Für Opera tue ich nichts.


   Profil
frosty
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.07.2003
Mitteilungen: 1080
Wohnort: Dresden
  Beitrag No.42, eingetragen 2006-06-08

...also bevor ich den IE benutze... neee Hab mich ja auch nur gewundert, weil jemand meinte, es ginge mit Opera. Gruß, frosty


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.43, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-08

Vielleicht liegt der Unterschied im Browserstring? Was sagt Dir matheplanet.com/mybrowser.php ?


   Profil
frosty
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 07.07.2003
Mitteilungen: 1080
Wohnort: Dresden
  Beitrag No.44, eingetragen 2006-06-08

Opera...asooo, weil ich mich nicht als firefox ausgebe. Joa, na gut. Alles klar.


   Profil
Longfinger
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 01.06.2005
Mitteilungen: 558
Wohnort: Wuppertal
  Beitrag No.45, eingetragen 2006-06-08

Hallo Frosty, bei mir geht es. Version 8.54 Build 7730 Plattform Win32 Betriebssystem Windows XP   Java Sun Java Runtime Environment version 1.5 XHTML+Sprache Das Plug-In ist nicht geladen Browser gibt sich bei mir als IE aus. Übrigens auch wenn die meisten den IE und FF benutzen, geklaut haben sie manches vom Opera ;) Bei dem Link vom Matroid gibt er mir übrigens das aus: My Browser |Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.1; de) Opera 8.54| |MSIE| |6.0| Gruß Longfinger [ Nachricht wurde editiert von Longfinger am 08.06.2006 11:01:40 ]


   Profil
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Wohnort: Jena
  Beitrag No.46, eingetragen 2006-06-08

Hi Frosty. Also ich habe mit dem Autospeichern bisher keine Problem entdecken können (auch als Opera-User) Kannst du uns genaueres zu deinen Cookie-Einstellungen sagen? Vielleicht ist da irgendwo noch ein Haken, den wir bisher nicht gesehen haben o.Ä. mfg Gockel. [ Nachricht wurde editiert von Gockel am 08.06.2006 18:02:45 ]


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.47, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-08

Der fed kann nun auch wieder autospeichern. Außerdem funktioniert es nun auch in Mozilla-Browsern.


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.48, eingetragen 2006-06-09

Hallo matroid, Was ich viel wichtiger fände als dieses Autospeichern, das mich gelinde gesagt furchtbar nervt, wäre, dass der Fehler gefunden würde der den Browser bei fast bei jeder Aktualisierung abstürzen lässt. Das ist ganz klar ein Problem deiner Seite, was auch immer das ist. Das hab ich in dieser extremen Form noch nirgendwo sonst gehabt. Mehr kann ich dazu nicht sagen da ich von diesen "Seitenprogrammierungen" nichts verstehe. Was diese freundlichen Komfortvergewaltigungen angeht, die sind ABSOLUT nicht mein Ding, ich nehms notgedrungen halt hin. Gruß Knaaxx


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.49, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-09

Hi Knaaxx, schreibst Du mir bitte, was Du genau machst und welchen Browser Du hast? Die Browser-Kennung sagt Dir folgendes Programm: matheplanet.com/mybrowser.php Gruß Matroid


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27784
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.50, eingetragen 2006-06-09

Knaaxx, hast Du schon mal in Erwägung gezogen, daß es an Deiner Maschine bzw Browser liegen könnte? Wenn es ein Problem mit der übertragenen Seite wäre dann hätten viel mehr MPler solche Probleme. Gruß vom 1/4


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.51, eingetragen 2006-06-10

Hallo matroid, viertel usw. hast Du schon mal in Erwägung gezogen, daß es an Deiner Maschine bzw Browser liegen könnte? Das kann durchaus so sein, NUR diese Probleme habe ich (in dieser Extreme) bisher auf keiner anderen Seite beobachtet. Inzwischen meine ich bemerkt zu haben, dass das Problem mit Scripten zusammenhängt. Wenn ich mich um die rumklemme scheint es (einigermaßen) zu gehen. Wenn das so wäre dann ist es erledigt, dann werde ich hier so gut wie keine Scripte mehr fahren, fertig. Eine Veränderung des Browsers (Update usw.) kommt für mich nicht in Frage. Ich hätte auch garnicht nachgefragt wenn ich hier nicht auch schon von anderen Browserabstürzen gelesen hätte. Das lies bei mir die Vermutung aufkommen, dass das nicht mein Problem alleine ist. Jetzt vermute ich doch stärker, dass das ein spezielles Problem meines älteren Browsers ist. Vergesst mein "Aufschrei", ich werde das "ohne Scripte" erstmal etwas genauer beobachten. Gruß Knaaxx


   Profil
micro
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 08.12.2003
Mitteilungen: 602
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.52, eingetragen 2006-06-10

@knaaxx : Und was spricht gegen ein Update?


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.53, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-10

Ich überlege mir vorher, ob ich bereit bin die Mühe aufzuwenden, die meinerseits erforderlich ist, damit ein Problem von jemand anderem verstanden und behoben werden kann. Gruß Matroid


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.54, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-10

Ungewollte Abmeldungen dürfte es nach meiner Beobachtung für IE-Nutzer immer noch gegeben haben. Ich mußte lernen, daß man im IE mit Cookies sehr eingeschränkt ist: man hat nur 5 Cookies pro Pfad und nur 20 pro Domain. Schreibt man das 5-te Cookie auf einem Pfad, dann verdrängt IE das älteste auf diesem Pfad.Das user-Cookie habe ich in der Zwischenzeit auf einen anderen Pfad gelegt, so daß diese Grenze nicht mehr relevant ist (dies war die Änderung von 2006-06-08 09:05). Blieb noch als weitere Beschränkung: Schreibt man das 20-te Cookie zu einer Domain, dann verdrängt IE das älteste der Domain, egal auf welchem Pfad es liegt. Darum habe ich mir ein Verfahren überlegt, das diese Grenzen auch im IE nicht überschreiten soll: Es wird mitgezählt. Neben 3 anderen Cookie, die der MP setzen kann, sind 17 frei. Ich gehe nun bis 14. Sind mehr Sicherungen vorhanden (von irgendwelchen begonnenen Antworten), dann verdränge ich selbst die ältesten davon, und ich vermeide damit, daß der IE das user-Cookie löscht. Die Speicherzeit für die Cookies beträgt nun 6 Stunden. Ich werde das Verhalten weiter genau beobachten. Warum mache ich mir überhaupt die Mühe: Es reizt mich, so etwas zu schaffen, und mich damit vor dem Verlust des Geschriebenen schützen zu können. Daß es auch ohne geht ist klar, es geht auch ohne elektrische Fensterheber oder eine Klimaanlage im Auto. Trotzdem hat sie eines Tages jeder und möchte dann nicht mehr darauf verzichten, so daß eines Tages Autos nicht mehr gekauft werden, die nur ohne Klimaanlage angeboten werden. Wenn die Bauarbeiten manchmal zu Störungen führen, dann bitte ich das zu entschuldigen. Ohne daß ihr diese Funktionen nutzt, könnte ich manche Probleme gar nicht erkennen. Danke für euer Verständnis. Gruß Matroid [ Nachricht wurde editiert von matroid am 11.06.2006 13:39:15 ]


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.55, eingetragen 2006-06-10

Ich überlege mir für gewöhnlich vorher schon was ich sage. Dass ein Cookie gespeichert werden muss oder soll mag ja gerade noch in Ordnung sein, dass daraus jedoch eine Cookie-Orgie wird, Cookies an "alle möglichen" Ecken verschoben werden damit einer möglichst von den querlaufenden Systemvorgängen verschont bleibt, ist einfach ätzend und hat mit Cookie im üblichen Sinn nichts mehr zu tun. Eines Tages sind die Mensch kopflos weil ihnen zuvor, bequemerweise, das Denken abgenommen wurde. Allzufern dahin, ist es nicht mehr.


   Profil
SchuBi
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Wohnort: NRW
  Beitrag No.56, eingetragen 2006-06-10

Hallo, Matroid! Seitdem ich meinem Exotenbrowser icab eine Firefox-Identität gegeben habe, beherrscht er auch das Autospeichern. @Knaaxx! Deine Argumentation macht nicht allzuviel Sinn. Es passiert halt manchmal, daß ein Rechner abschmiert und unter Umständen ein längerer Beitrag im Orkus verschwindet. Da ich nicht  an das Zwischenspeichern denke, bin ich froh, daß mir diese Arbeit abgenommen wird. PS: Möchtest du lieber PKWS ohne Motorelektronik und ABS fahren [ Nachricht wurde editiert von SchuBi am 10.06.2006 22:18:41 ]


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.57, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-10

@Knaax: Nun, aha. Aber was hat das mit dem Autospeichern zu tun? Wenn Du einen Fehler an der Funktion findest, dann melde ihn doch bitte. Gruß Matroid [ Nachricht wurde editiert von matroid am 10.06.2006 22:03:11 ]


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.58, eingetragen 2006-06-10

Am Autospeichern finde ich keinen Fehler, das wird bei mir erst garnicht zugelassen. @SchuBi PS: Möchtest du lieber PKWS ohne Motorelektronik und ABS fahren ohne ABS auf jeden Fall und ohne die inzwischen überdummbeutelte Elektronik ebenfalls. Gewisse Grundmengen an Elektronik sind ja wünschenswert und in Ordnung, aber die Exzesse die sich daraus mittlerweile entwickelt haben, nicht. Anstatt nur solide ausgetestete störungsfreie Systeme einzusetzen ist das inzwischen unkalkulierbares Experimentierfeld geworden, klar zu Lasten der Autofahrer die sich die Schäden von unkundigem Wartungspersonal dann reparieren lassen dürfen. Was bei diesen Instandsetzungen herauskommt ist vorherzusehen und wehe es trifft dich an ungelegenen Orten.  


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.59, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

@Knaax: Dann ist ja alles ok. Und für die andere Diskussion solltest Du besser einen neuen Thread aufmachen, denn hier ist die off-topic. Gruß Matroid


   Profil
marvinius
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.08.2002
Mitteilungen: 616
Wohnort: Greifswald
  Beitrag No.60, eingetragen 2006-06-11

salut matroid, seit du es hinbekommen hast, das autospeichern auch für mozilla zu ermöglichen, profitiere ich theoretisch also auch davon und danke dir daher herzlich. und uneingeschränkt: bei der doch sehr offenherzigen cookie-handhabung auf dem matheplaneten scheint es mir ziemlich unsinnig, von "cookie-orgien" zu reden oder dieselben dem browser zu verbieten. was haben wir gewonnen? eine funktion, die man nützlich finden kann (wie z.b. ich das finde) oder auch nicht ... und dementsprechend nutzen kann oder auch nicht. was haben wir verloren? nichts, das ich zu sehen vermöchte. so einfach ist das manchmal ich für mein teil bin sehr froh, daß du den planeten weiterentwickelst liebe grüße, rené.


   Profil
fru
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Wohnort: Wien
  Beitrag No.61, eingetragen 2006-06-11

Dem kann ich nur zustimmen, René !


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.62, eingetragen 2006-06-11

Als programmierbewanderter kann matroid einschätzen was so manch anderer hier wohl nicht kann. Ich glaube kaum, dass er erfreut wäre wenn solche Dinge von fremder Hand auf SEINEM Computer ausgeführt werden würden. Gut finden kann das eigentlich nur wer nichts von der Materie versteht. Da ich mir einbilde einiges davon zu verstehen ist bei mir generell Cookie-Verbot angesagt, Scriptverbot und insbesondere ActiveX-Verbot ohne jegliche Ausnahme. Warum sollte ich meinen Computer freiwillig zum Experimentierfeld fremder, AKTIV agierender Steuerelemente machen ? Auf der ein oder anderen Seite sehe ich eingeschränkt über das Cookie-Verbot hinweg und ähnliches gilt fürs Script-Verbot. AktivX hingegen wird NIRGENDWO zugelassen, egal was anliegt. Warum ich das so handhabe, trotz Komfortverlust? Weil ICH weiß was drin ist.


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.63, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

@Knaax: Ja, Du weiß es. Du weißt, was die Cookies vom Matheplaneten enthalten, weil ich es offen sage, was der Matheplanet macht. Mir oder dem Matheplaneten daraus einen Vorwurf zu machen, oder auf das Autospeichern alle Deine Urängste zu projezieren, ist unfreundlich und ungerecht. Wenn Du hier bist, bist Du freiwillig hier. Du hast alle Information. Bitte entscheide Dich. Gruß Matroid


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.64, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

Ich ärgere mich gerade maßlos.


   Profil
marvinius
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.08.2002
Mitteilungen: 616
Wohnort: Greifswald
  Beitrag No.65, eingetragen 2006-06-11

"Weil ICH weiß was drin ist." ich auch


   Profil
marvinius
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.08.2002
Mitteilungen: 616
Wohnort: Greifswald
  Beitrag No.66, eingetragen 2006-06-11

@matroid: bitte entärgere dich. ich bin ja schon ningelig ... gerade für jemanden, der so sachen wie alberne cookies durchaus lesen kann, behaupte ich hiermit, daß DU nichts böses tust oder auch nur für mich ansatzweise erahnbares vorhast. punktum. liebe grüße, rené.


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.67, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

"Ich glaube kaum, dass er erfreut wäre wenn solche Dinge von fremder Hand auf SEINEM Computer ausgeführt werden würden. Gut finden kann das eigentlich nur wer nichts von der Materie versteht." Es ist ein immer wiederkehrender Irrtum, zu glauben, fremde Mächte könnten auf dem eigenen Computer etwas speichern. Die Cookies werden zwar vom (z.B.) Matheplaneten ausgesendet, aber gespeichert werden sie vom eigenen Browser. Ebensogut könnte jemand behaupten, Mail-Server wären böse, weil sie a.) Nachrichten senden, die vom eigenen Mail-Programm auf der eigenen Festplatte gespeichert werden, und b.) weil die Nachrichten häufig auch Viren oder Spam enthalten. Dieser Vorwurf ist absurd. Richtig ist, daß man sich vor Viren und Spam schützen muß. Aber wer würde sich deswegen schon entscheiden, keine Mails mehr zu empfangen? Wer sich so entscheidet, hat nichts verstanden. Er schützt sich durch Nichtteilnahme. Diese ist aber kein Zeichen von Verstehen oder Verständnis, ganz im Gegenteil. [ Nachricht wurde editiert von matroid am 11.06.2006 20:27:12 ]


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.68, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

@marvinius: Ich danke Dir.


   Profil
marvinius
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.08.2002
Mitteilungen: 616
Wohnort: Greifswald
  Beitrag No.69, eingetragen 2006-06-11

salut Knaaxx, da du ja nun so "bewandert" bist, wird es dir sicherlich leichtfallen, mir denjenigen quelltext mitzuteilen, der DIR bei matroids keksen bedenklich erscheint  ... ich verspreche, daß ich darüber nachdenken werde


   Profil
micro
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 08.12.2003
Mitteilungen: 602
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.70, eingetragen 2006-06-11

Was ärgerst Du Dich so, Martin? Weil jemand mal Deine Arbeit kritisiert und -nicht ganz unberechtigt- in Frage stellt?  Nicht jedem gefällt, was man tut. Damit musst auch Du leben. Ich finde seine Einwände z.T. berechtigt, wenngleich man es auch übertreiben kann, aber solange es nur cookies sind soll es mir recht sein. Denn wer etwas Ahnung hat, weiss auch, dass Cookies kein wirkliches Risiko darstellen... Es sei denn, jemand hat Angst, dass sein letzter angefangener mathematischer Beitrag, der vielleicht reiner Schwachsinn gewesen ist, gelesen wird. Aber wir leben ja in einer "toleranten Gesellschaft"... Da kann man sich auch als Mathematiker outen... ^^ Und - der Mehrheit hier scheint dieses Feature ja auch zu gefallen. Also was solls? Das ist wohl das Wichtigste...


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.71, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

@micro: gute Frage! Mich ärgert die Dummheit und Selbstgerechtigkeit der Fundamentalisten. Es gibt ja Glaubensgemeinschaften, die lehnen bis heute die Elektrizität in ihren Wohnungen ab. Das können sie gern tun, es stört mich ja nicht. Wenn aber solche Sektierer hier im Forum begännen, gegen den verderblichen Einfluß der Elektrizität zu sprechen, würde ich das nicht begrüßen. Im übrigen: Knaax kritisiert nicht meine Arbeit, sondern mein Denken. Das ist schlimmer. Ich bin nicht bereit, seinem Standpunkt das letzte Wort zu lassen. [ Nachricht wurde editiert von matroid am 11.06.2006 21:15:51 ]


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.72, eingetragen 2006-06-11

Weil ICH weiß was drin ist. bezog sich NICHT auf die Cookies des Planeten, sondern auf Vorgänge allgemein. Es ist ein immer wiederkehrender Irrtum, zu glauben, fremde Mächte könnten auf dem eigenen Computer etwas speichern. Dass das eigene System die Speichervorgänge vornehmen muss ist keine Frage. Es geht letztlich auch nicht um den ein oder anderen Speichervorgang, sondern um dadurch evtl aktiv werdende Prozesse. Wenn es jemand gelingt, auf welche Art auch immer, einen aktiven Prozess zu starten hat er alle Möglichkeiten offen, das steht doch VÖLLIG außer Frage. Die Frage dabei ist nur ob er es schafft und ob er dem Prozess die nötigen Rechte mitgeben kann. Ich verstehe genug von Systemvorgängen Sicherheit usw.. Die Liste der Sicherheitsprobleme bei MS bei der Scriptvorgänge, AktivX usw. beteiligt sind, ist ELLENLANG. Das könntest in jedem Sicherheitsforum nachlesen. Auch fast alle Mail-Löcher in Verbindung mit Outlook beruhen GENAU auf diesen Schwachstellen die von findigen Programmieren auffindig gemacht und ausgenutzt werden. Matroid, in diese Ecke will ich dich damit KEINESWEGS stellen, sondern klarmachen was das aus anderem Blickwinkel bedeutet. Warum brauche ICH all diese Sicherheitsupdates nicht und habe dennoch keine Viren und ähnliche Dinge und das OHNE Virenscanner und nicht erst seit gestern ? Ich weiß warum. Inzwischen hab ich meine "Lösung" gefunden mit dem Problem klarzukommen. Es hat mich nur furchtbar genervt, unnötige Klimmzüge gekostet und diesen Unmut hab ich hier zum Ausdruck gebracht. So wie die anderen von diesen Dingen beglückt scheinen war ich furchtbar genervt davon. So einfach ist das.


   Profil
matroid
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.03.2001
Mitteilungen: 14386
Wohnort: Solingen
  Beitrag No.73, vom Themenstarter, eingetragen 2006-06-11

Wie kannst Du davon genervt gewesen sein, da Du doch stets alles abgeschaltet hast?


   Profil
marvinius
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.08.2002
Mitteilungen: 616
Wohnort: Greifswald
  Beitrag No.74, eingetragen 2006-06-11

"Im übrigen: Knaax kritisiert nicht meine Arbeit, sondern mein Denken. Das ist schlimmer. Ich bin nicht bereit, seinem Standpunkt das letzte Wort zu lassen." ... insofern das hilft: da ist noch eine FRAGE offen


   Profil
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Wohnort: Jena
  Beitrag No.75, eingetragen 2006-06-11

Weiterhin gilt: Nicht die Cookies sind Ursache, wenn tatsächlich ein Hacker Zugriff auf deinen PC bekommen sollte: Das ist ein Sicherheitsproblem im Browser. Nur weil Microsoft nicht in der Lage ist, einigermaßen sichere Programme zu schreiben, muss man nicht gleich das Internet verteufeln. Du schiebst hier Dingen die Schuld zu, die damit nichts zu tun haben. Der IE ist das Sicherheitsproblem, nicht die Cookies, nicht das JavaScript, nicht die JavaApplets. Ich frage mich ehrlich gesagt, wieso du überhaupt noch im Internet bist. Wie du sicherlich aufgrund deiner intensiven Beschäftigung mit dem Thema weißt, sind selbst in der HTML-Engine des IE schon gravierende Fehler aufgetreten. Niemand würde deshalb auf die Idee kommen, HTML zu verteufeln wie du es mit den Cookies tust. Ich sage es nochmal: Nicht die Cookies sind das Problem, der IE ist es. Benutze einen vernünftigen Browser (Opera, Firefox etc.) und du hast diese extremem Sicherheitsprobleme nicht mehr. So einfach ist das. mfg Gockel.


   Profil
micro
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 08.12.2003
Mitteilungen: 602
Wohnort: Karlsruhe
  Beitrag No.76, eingetragen 2006-06-11

Hätte ich das gesagt, hätte ich wieder Ärger bekommen 2006-06-11 21:36: Gockel schreibt: Ich sage es nochmal: Nicht die Cookies sind das Problem, der IE ist es. Benutze einen vernünftigen Browser (Opera, Firefox etc.) und du hast diese extremem Sicherheitsprobleme nicht mehr. So einfach ist das.


   Profil
Knaaxx
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2006
Mitteilungen: 2687
  Beitrag No.77, eingetragen 2006-06-11

Wie kannst Du davon genervt gewesen sein, da Du doch stets alles abgeschaltet hast? Ich hatte hier eine Ausnahme machen wollen, bzw gemacht, besser machen müssen und auch einen brauchbaren Weg dafür gefunden. Das ging gut bis die Autospeichercookies auftauchten. @Gockel, wenn du das genau beobachten würdest, hättest inzwischen schon festellen können, dass sich auch bei Firefox, Mozilla und in der Linuxecke allgemein die Probleme anfangen zu verstärken (Scripts und Co stehen auch dort als erste Gründe auf der Liste). Den so vielfach beschworenen Sandkasten in dem z.B. das Java-Applet sauber und frei läuft, gibt es nicht wirklich, das zeigt sich immer wieder und MS hat nicht die Probleme weil sie nichts programmieren können, sondern weil sie's den Leuten zu bequem machen wollten und sich dadurch selbst den Strick um den Hals gelegt haben. Von diesem Ungeschick konnten die Nachfolger profitieren.


   Profil
marvinius
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 18.08.2002
Mitteilungen: 616
Wohnort: Greifswald
  Beitrag No.78, eingetragen 2006-06-11

... hm ... ich sagte ja bereits, daß ich im grunde ningelig bin ... und warte ... *lol*


   Profil
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Wohnort: Münster
  Beitrag No.79, eingetragen 2006-06-12

2006-06-08 20:44: matroid schreibt: Außerdem funktioniert es nun auch in Mozilla-Browsern. Habe ich gerade auch gemerkt *g*. Danke


   Profil
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 2Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3  

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]