Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Analytische Geometrie » Volumenberechnung mit Vektoren
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Schule Volumenberechnung mit Vektoren
sven-ber
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 31.01.2007
Mitteilungen: 90
Aus: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2007-04-22


Hallo Mathefreunde,

Ich hab da mal ne Frage zur Volumenberechnung von verschiedenen unregelmäßigen Körpern (Pyramiden, Tetreader ...)

Meines Wissens nach wendet man dafür das Spatprodukt an: fed-Code einblenden

So und nun meine Frage: Was muss ich an der Formel ändern um das Volumen einer Pyramide bzw. eines Tetraeders zu berechnen und WARUM? Es gibt für diese Körper spezielle Faktoren (1/4,1/6 ..)... nur verstehe ich nicht wie man auf diese kommt.

Würde mich freuen wenn mir einer das mal erklären könnte.

LG, sven-ber



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
werner
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.10.2004
Mitteilungen: 2109
Aus: österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2007-04-22


hallo,


fed-Code einblenden

korrektur: siehe unten, gilt natürlich nur für pyramiden mit 3-eckiger grundfläche
werner


[ Nachricht wurde editiert von werner am 22.04.2007 13:07:12 ]



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
sven-ber
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 31.01.2007
Mitteilungen: 90
Aus: Berlin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2007-04-22


Hallo Werner,

hat eine Pyramide nicht eine quadratische bzw. rechteckige Grundfläche?? Somit wär doch der Faktor 1/3.

Aber ich glaube ich hab den Sinn dahinter verstanden ... Danke.



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
werner
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.10.2004
Mitteilungen: 2109
Aus: österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2007-04-22


JA NATÜRLICH; WAR IM KOPF BEIM TETRAEDER
DANKE
ich werde es oben korrigieren
Pyramide mit 4-eckiger grundfläche 1/3
tetraeder 1/6
werner



Eine Notiz zu diese Forumbeitrag schreiben Notiz   Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]