Die Mathe-Redaktion - 19.11.2019 03:07 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 560 Gäste und 5 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Cousinchen
Matroids Matheplanet Forum Index » Spiel & Spaß » Sorry, Witze
Thema eröffnet 2001-11-09 23:43 von
matroid
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Seite 16   [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54]   54 Seiten
Autor
Schule Sorry, Witze
praeci
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 29.12.2005
Mitteilungen: 1194
Aus: Magdeburg, D
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.601, eingetragen 2006-03-18


(Ohne Wertung meinerseits, einige Äußerungen sind nicht unbedingt nett, wollte aber den Kontext nicht zerstören ...)

"Zu Beginn ihrer Ehe deponierte die Ehefrau unter ihrem Bett eine Schachtel und meinte zu ihrem Mann: "Du musst mir versprechen, dass du nie in diese Schachtel schaust". All die Jahre hielt sich der Mann an sein Versprechen.Nach 40 Jahren Ehe hielt er es nicht länger aus und öffnete die Schachtel. Darin befanden sich 3 leere Flaschen Bier und 12.035,-- Euro in Münzen und kleinen Scheinen. Voller Verwunderung legte er die Schachtel wieder unters Bett. Am Abend in einem vornehmen Restaurant bei Kerzenschein und romantischer Stimmung brach er sein Schweigen und fragte seine Frau: "40 Jahre habe ich mein Versprechen gehalten. Aber heute habe ich die Schachtel unter dem Bett geöffnet und nachgesehen. Bitte erkläre mir den Inhalt". Sie antwortete: "Jedes Mal wenn ich dich betrogen habe, habe ich danach eine Flasche Bier getrunken und die leere Flasche in die Schachtel gelegt."

Der Mann schwieg erstaunt und dachte bei sich: "In all den Jahren war ich sehr oft unterwegs auf Dienstreisen, da sind die 3x wirklich nicht so schlimm und ich glaube, ich kann ihr das verzeihen." Etwas später allerdings fiel ihm noch der ominöse Geldbetrag ein und er meinte zu seiner Frau: "Was ist eigentlich mit dem Geld in der Schachtel?" "Na ja, jedes Mal, wenn die Schachtel voll war, habe ich die Pfandflaschen zurückgebracht!"


---------------------------------------------------------------------
So, und nun kommt ein kleiner Kommentar :
---------------------------------------------------------------------



1.. Die Frau hätte Ihren Mann die letzten 40 Jahre jeden Tag 5,5 (Pfandwert/ Flasche 15 cent) mal betrügen müssen um auf diese Summe zu kommen.

2.. Sie hätte dann mit insgesamt über 80.000 Männern geschlafen.

3.. Der Genuß von 5,5 Bier am Tag (Mo-So) hätten diese Frau (so schön Sie auch gewesen sein mag) auf Dauer fett und alkoholabhängig gemacht.

4.. Es gibt keine Stadt die 80.000 männliche Einwohner in entsprechendem Alter aufweist, die gleichzeitig auch mit dieser fetten, stinkenden, aufgedunsenen Frau poppen würden.

5.. In der Schachtel können sich keine Scheine befunden haben, sondern nur Hartgeld. Um einen 5 EUR-Schein durch Pfand zu bekommen müsste man 33,3 Flaschen abgeben. Diese passen nicht in eine Schachtel. Höchstens in einen Möbelkarton, den man aber nicht unter ein Bett bekommt, es sei denn es wäre ein Hochbett. Wenn die Frau also die Flaschen weggebracht hat, kann es sich höchsten um 6 Flaschen gehandelt haben. Dies wären 90 cent Pfand. Also Hartgeld.

6.. Normalerweise wären 0,90 EUR als Hartgeldmenge ein 50-Cent-Stück und zwei 20-Cent-Stücke. Die 12.035 EUR Hartgeld bestehen also aus ca. 4.457 50-Cent-Stücken und doppeltsovielen 20-Cent-Stücken. Ein 50-Cent-Stück wiegt 7,8 Gramm, ein 20-Cent-Stück 5,74 Gramm. Das sind zusammen 86 Kilo. Die Frau will ich sehen, die Ihren dicken aufgequollenen Körper auf den Fußboden plumpsen läßt um mal eben eine Schachtel mit dem Gewicht von 85 Kilo unter dem Bett hervorzuziehen.

7.. Wenn ich das Volumen des Materials der Geldstücke nehme und summiere, dann komme ich auf gut 12 Kubikdezimeter, was etwa 12 Milchtüten entspricht. Darin enthalten ist natürlich noch nicht "Luft",die zwischen den einzelnen Geldstücken ist. Jedenfalls passen keine 12 Milchtüten in eine "Schachtel", geschweige denn noch 3 leere Flaschen.

8.. Es gibt den Euro erst seit gut einem Jahr. Da das Geld in Münzen war, gehe ich nicht von einem Umtausch in die neue Währung aus. Also muss sich die Fremdgehgeschichte ja komplett im letzten Jahr abgespielt haben.

9..Würde ich die Rechnung also von 40 Jahren auf 12 Monate verkürzen, dann käme ich auf knapp 220 Männer und natürlich auf 220 Bier am Tag. Da der Tag nur 24 Stunden hat und davon der Mann wahrscheinlich die Hälfte zuhause ist, blieben ihr für das Fremdpoppen nur 12 Stunden pro Tag übrig. Davon ziehen wir mal die 36 Gänge zu dem Flaschenladen um die Ecke ab, die ca. 5 Minuten beanspruchen.... obwohl natürlich nicht, wenn man hackedicht und superfett ist.... also 10 Minuten pro Gang. Sind insgesamt 6 Stunden um das Pfand wegzubringen. Übrig bleiben nun noch 6 Stunden. Wenn man 1 Minute pro Flasche Bier trinken rechnet, dann gehen wieder 3,6 Stunden ab, sind also nur noch 2,4 Stunden um 220 Männer zu vögeln. Aber da bei der Menge Bier auch einige Klogänge einzurechnen sind, müssen wir leider wieder was abziehen. Die weibliche Blase fasst etwa 500ccm, also ca. nen halben Liter. Das wären dann bei 220 Bier (330ml) 145 Klogänge...... usw.....

10..Außerdem trinken Frauen kein Bier "


[ Nachricht wurde editiert von praeci am 18.03.2006 01:52:38 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
AimpliesB
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.11.2003
Mitteilungen: 745
Aus: München, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.602, eingetragen 2006-03-19


Ein Körper hatte Langeweile
da stritten sich die Körperteile
gar heftig und mir viel geschrei,
wer wohl der boss von ihnen sei

ich bin der boss - sprach das gehirn
ich sitz ganz hoch hinter der stirn
muss stehts denken und euch leiten.
Ich bin der boss, wer wills bestreiten?

die beine sagten halb im Spaße,
gib nicht so an, du weiche Masse!
durch uns der mensch sich fortbewegt,
ein mädchenbein den Mann erregt,
der mensch wirkt doch durch uns erst groß,
ganz ohne zweifel, wir sind der Boss

die Augen funkelten und sprühten
wer soll euch vor gefahr behüten,
wenn wir nicht ständig wachsam wären?
uns sollte man zum boss erklären

das herz, die nieren und die lunge
die ohren arme und die zunge -
ein jeder legte schlüssig dar:
ich boss - das ist doch klar!

selbst der penis strampelte keck sich bloß
und rief entschlossen: ich bin der boss
die menschheit kann mich niemals missen,
denn ich bin nicht nur da zum pissen

Bevor man die debatte schloss,
da furzt das arschloch: ich bin boss!
hei, wie die konkurrenten lachten
und bitterböse späße machten

das arschloch darauf sehr verdrossen
hat sich zielbewusst verschlossen -
es dachte konsequent bei sich:
die zeit, sie arbeitet für mich.
wenn ich mich weigere zu scheißen,
werd´ich die macht schon an mich reißen

schlaff wurden penis, arme beine,
die galle produzierte steine,
das herz, es stockte schon bedänklich,
auch das Gehirn fühlte sich kränklich

das arschloch war nicht zu erweichen,
ließ hier und da ein fürzchen streichen.
Zum schluss, da sahens alle ein:
der boss kann nur das arschloch sein!

Und die Moral von der geschicht:
Mit fleiß und Arbeit schafft mans nicht.
um boss zu werden hilft allein,
ein arschloch von Format zu sein.
Das mit viel Lärm und ungeniert
nichts- als nur scheiße produziert!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26863
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.603, eingetragen 2006-04-03


Ein zerstreuter Methematiker nimmt die Straßenbahn zur Uni. Er schaut auf seine Uhr: genau zehn.
Kurz darauf zeigt eine Uhr an einer Haltestelle 09:57 an. Und über einem Geschäft steht eine weitere Uhr gar auf fünf vor zehn.
Ärgerlich steigt er aus und murmelt: "Ich hab mich geirrt, ich fahre in die falsche Richtung."



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Morris
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1537
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.604, eingetragen 2006-04-10


Aus der heutigen Ausgabe der Basler Zeitung:
"Der weltweite Energiebedarf wird sich nach aktuellen Schätzungen bis 2030 um mehr als die Hälfte auf rund 16 Milliarden Tonnen Erdöläquivalent pro Jahr verdoppeln."

Zugegeben, 100% sind mehr als die Hälfte ;-).

Gruß Morris



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
mudo-san
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 87
Aus: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.605, eingetragen 2006-04-10


Ein junger Mensch,
ich weiß nicht wie,
starb einst an der Hypochondrie
und wart denn auch begraben.

Da kam ein freier Geist herbei,
der hatte seinen Stulgang frei,
wie's denn so leute haben.

Er setzt beachtlich sich aufs Grab
und legte dort sein Häuflein ab,
Beschaute glücklich seinen Dreck,
ging wohler atmend wieder weg
und sprach zu sich bedächtliglich:

Der gute Mensch,
wie hat er's sich verdorben.
Hätt er geschissen so wie ich,
er wäre nicht gestorben.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
weserus
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.12.2003
Mitteilungen: 1207
Aus: Northeim
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.606, eingetragen 2006-04-21


Aus Versicherungsakten:

Dann brannte plötzlich der Weihnachtsbaum.Die Flammen griffen
auf den Vorhang über. Mein Mann konnte aber nicht löschen, weil
er wie ein Verrückter nur die Hausrat- und Brandpolice suchte.


Trotz Bremsens und Überschlagens holte ich das andere Fahrzeug
noch ein und beschädigte den linken Kotflügel.


Unsere Autos prallten genau in dem Augenblick zusammen, als sie
sich begegneten.

 
Alle Rechnungen die ich erhalte, bezahle ich niemals sofort, da mir
dazu das Geld fehlt. Die Rechnungen werfe ich in eine große Trommel,
aus der ich am Anfang jeden Monats drei Rechnungen mit verbundenen
Augen herausziehe. Diese Rechnungen bezahle ich dann sofort. Ich bitte
sie zu warten, bis das große Los Sie getroffen hat.

 



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
weserus
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 13.12.2003
Mitteilungen: 1207
Aus: Northeim
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.607, eingetragen 2006-05-02





Die Grenze zwischen Himmel und Hölle wurde beschädigt.
Hierüber geraten Gott und Teufel in einen Disput und der
Teufel lehnt den Einigungsversuch Gottes ab.  

Wenige Tage später schickt der Teufel durch seine Rechtsanwälte
an den Himmel ein heftiges Schreiben, indem er unter Fristsetzung Unterlassung, Schadensbeseitigung und ersatzweise Schadensersatz fordert.

Der Himmel reagiert nicht innerhalb der gesetzten Frist! Der
Teufel wartet noch eine Woche und ruft dann erbost Gott an
und beschwert sich über die Nichtreaktion.

Dieser entschuldigt sich höflich und erklärt, dass ihm eine
Antwort nicht möglich war, weil es im ganzen Himmel nicht einen
Rechtsanwalt gibt, den er mit seiner Interessenvertretung beauf-
tragen kann.




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
praeci
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 29.12.2005
Mitteilungen: 1194
Aus: Magdeburg, D
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.608, eingetragen 2006-05-10


Ist zwar nur ein Einzeiler, aber zum Schmunzeln reicht es allemal

Chemist who falls in acid is absorbed in work.





  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cow_gone_mad
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.01.2004
Mitteilungen: 6651
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.609, eingetragen 2006-05-14


Es gibt 3 Theoreme der axiomatischen Quantenfeldtheorie (Wightman-Axiome):
CPT
Spin Statistik
Es gibt kein nicht triviales Modell.



Liebe Grüsse,
cow_




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.610, eingetragen 2006-05-26


Zur Einwanderungsthematik in den USA:
www.isnichwahr.de/redirect11046.html

EDIT: Ich hab den Link von der com auf die de-Variante geändert in der Hoffnung, dass der deutsche Server da besser funktioniert.

mfg Gockel.

[ Nachricht wurde editiert von Gockel am 26.05.2006 17:30:57 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26863
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.611, eingetragen 2006-05-26


Ah ja, und der deutsche ist besser
Unknown column 'referer' in 'where clause'



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.612, eingetragen 2006-05-26


Jetzt ist der .com-Server wieder ok und der .de spinnt... Was für Idioten sitzen denn bei denen?  

Scheint wohl nur Geduld zu helfen... tut mir leid, aber das hab ich nicht vorher gewusst, sonst funktioniert die Seite fehlerlos.

mfg Gockel.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
briefkasten
Wenig Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 08.11.2005
Mitteilungen: 354
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.613, eingetragen 2006-06-04


Kommt ein Mann in eine Kneipe und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "2 Euro 60". Der Mann zählt 26 10-Cent Münzen ab und schmeißt sie hinter die Theke. Der Wirt ist sauer, sammelt aber das Kleingeld ein und grummelt vor sich hin.

Am nächsten Tag kommt der Mann wieder und bestellt ein Bier. Als er zahlen will, sagt der Wirt "2 Euro 60". Der Mann legt einen 5-Euro Schein auf den Tisch. "Jetzt hab ich Dich", denkt der Wirt, zählt 24 10-Cent Münzen ab und schmeißt sie zu dem Gast, sie verteilen sich im ganzen Lokal.

Der Mann überlegt kurz, legt dann 20 Cent auf den Tisch und sagt "Noch ein Bier!"



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26863
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.614, eingetragen 2006-06-20


Veronika und Michael sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt.

Eines Tages, als sie beim Spazieren am Pool vorbeikommen, springt Michael plötzlich in den Pool. Er sinkt wie ein Stein und taucht nicht mehr auf.

Veronika springt sofort nach um ihn zu retten. Sie taucht hinab und zieht Michael raus.

Als der Anstaltsleiter diese heldenhafte Tat erfährt, beantragt er sofort Veronika's Entlassung, da er nun bemerkt, dass sie geistig völlig stabil und zurechnungsfähig ist. Er geht also zu ihr um sie über die große Neuigkeit zu unterrichten:

"Veronika, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass Du aus der Nervenheilanstalt entlassen wirst. Da Du fähig warst, einem anderen Patienten das Leben zu retten, denke ich, dass Du Deine mentale Funktionstüchtigkeit wieder zurückerlangt hast. Die schlechte Nachricht allerdings ist, dass Michael, der Patient, den Du gerettet hast, sich kurz danach im Badezimmer erhängt hat, mit dem Gürtel seines Anzugs. Es tut mir leid, er ist tot."

Veronika schaut ihn kurz an und meint dann: "Er hat sich nicht umgebracht, ich hab ihn dorthin zum Trocknen aufgehängt."



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.615, eingetragen 2006-07-04


Guckt mal

 

mfg Gockel.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Quant
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.12.2005
Mitteilungen: 953
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.616, eingetragen 2006-07-04


www.albinoblacksheep.com/flash/einstein
www.albinoblacksheep.com/flash/einstein2
www.albinoblacksheep.com/flash/einstein3
www.albinoblacksheep.com/flash/einstein4
www.albinoblacksheep.com/flash/einstein5
Mfg
[ Nachricht wurde editiert von Quant am 04.07.2006 18:34:29 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Eckard
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.10.2002
Mitteilungen: 6820
Aus: Magdeburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.617, eingetragen 2006-07-11


Heute erhielt ich vol. 90, no. 518 der Mathematical Gazette, in der sich auf Seite 352 ein kurzer Artikel "Mathematical Humour Corner" findet, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

1. Why did the complex analyst call his dog Cauchy? - Because he left a residue at every pole.

2. How many numerical analysts does it take to change a lightbulb? - 0.99937, after five iterations.

3. In Alaska, it is so cold that the value of pi is only three; this is the value used by Alaskan engineers when designing igloos, the so-called Eskimo Pi.

4. Theological Theorem: There is at most one God (up to isomorphism).

5. What is the Zeta function? - To keep Michael Douglas happy.

6. Why do almost all universities in the world have a department of mathematics? - It is cheaper to run a mathematics department than to institutionalize all those people.

7. A mathematician was arrested for carrying a ruler, a protractor and a pair of compasses. The police said they were weapons of math instruction.

8. In engineering mathematics all infinite series converge; and to the first term.

9. Why did the Ancient Romans never take algebra seriously? - X was always ten.

10. What do you get if you cross a mosquito with a mountain climber? - You cannot cross a vector with a scalar.

11. Why do computer scientists confuse Halloween and Christmas? - Because OCT 31 = DEC 25.

12. Why did the chicken cross the Möbius strip? - To get to the other er...ah...er...

And now the best of all:

An eminent mathematician was giving a lecture at a conference and proving his major new theorem. Suddenly a member of the audience stood up and shouted out: "Hold on, that can't be true. I've got a counterexample."

'It's OK', said the mathematician, 'I've got another proof'.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
AimpliesB
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.11.2003
Mitteilungen: 745
Aus: München, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.618, eingetragen 2006-07-12


What do you get, if you cross a centipede with a parrot?

A walkie-talkie.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26863
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.619, eingetragen 2006-07-12


Bild
Aber das hoffe ich doch schwer, daß da nicht nur Spuren sind



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ex_Mitglied_8798
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.620, eingetragen 2006-07-16


Ich weiß nicht, ob der Witz hier schonmal stand, habe mir nicht alle durchgelesen:

Why didn't Euler invent group theory?

-Because he wasn't Abel.


Immer, wenn ich jemanden nach dem kürzesten Mathematikerwitz frage, kommt: epsilon > 0, viel lustiger finde ich aber epsilon = 0

Was ist das Lieblingstier der Mathematiker?

-Das Zwokapi

Geht auch auf englisch, dann aber:

- The Okapi



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
galexy
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.01.2004
Mitteilungen: 1383
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.621, eingetragen 2006-07-16


Kürzer als "Sei Epsilon kleiner Null" ist immer noch "Pi quer"

[ Nachricht wurde editiert von galexy am 16.07.2006 12:50:52 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
praeci
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 29.12.2005
Mitteilungen: 1194
Aus: Magdeburg, D
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.622, eingetragen 2006-07-16


Ein Mathematiker will seinen neuesten Beweis als Bild aufhängen - leider ist keiner da, der den Nagel reinhaut. Naja, nimmt er selbst Leiter, Nagel und Hammer und hält den Nagel mit dem Kopf zur Wand. Gerade als er zuschlagen will, schaut er nochmal genau hin - und stutzt.
Er überlegt,
und überlegt,
und überlegt -
Nach fünf Minuten konzentrierten Hinschauen hat er's: "Das ist ein Nagel für die gegenüberliegende Wand!"



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Gockel
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.623, eingetragen 2006-07-20


Was der arme Herr Zidane doch nur alles für Spott über sich ergehen lassen muss, schlimm sowas

www.isnichwahr.de/redirect13324.html

mfg Gockel.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
praeci
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 29.12.2005
Mitteilungen: 1194
Aus: Magdeburg, D
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.624, eingetragen 2006-07-20


Ja, früh übt sich, was ein Dickschädel werden will.
Hier findet sich übrigens eine andere Interpretation des Kopfstoßes (ggf. ein wenig scrollen)

--



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ehemaliges_Mitglied
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.625, eingetragen 2006-07-24


Hallo,
noch einen Witz über Nordic Walking:
aus der taz vom 22.06.06

 Bild

             
viele Grüße
Sigi


[ Nachricht wurde editiert von Sigi am 24.07.2006 23:00:25 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
galexy
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.01.2004
Mitteilungen: 1383
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.626, eingetragen 2006-07-25


Was ist heiß, flüssig und kommutativ?
____
eine abelsche Suppe
____

[ Nachricht wurde editiert von galexy am 25.07.2006 12:17:02 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ehemaliges_Mitglied
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.627, eingetragen 2006-07-29


Hallo,
noch einer zum Urlaubsbeginn:

Bild

Gruß
Sigi



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slider
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 21.09.2005
Mitteilungen: 58
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.628, eingetragen 2006-07-30





  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
walderich
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 03.05.2006
Mitteilungen: 1996
Aus: Bad Dürrheim, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.629, eingetragen 2006-07-30


Hier was für die Rollenspieler unter euch:

Human Level 1



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
galexy
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 12.01.2004
Mitteilungen: 1383
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.630, eingetragen 2006-07-30


Da frag ich mich wann und wo die Eltern das Geschlecht ausgewürfelt haben



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cow_gone_mad
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 11.01.2004
Mitteilungen: 6651
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.631, eingetragen 2006-07-30


2006-07-30 08:46: galexy schreibt:
Da frag ich mich wann und wo die Eltern das Geschlecht ausgewürfelt haben


Ich sehe keine Löcher Also 0. Das heisst isomorph zu Riemannschen Zahlenkugel ...

Liebe Grüsse,
cow_




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Irrlicht
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.632, eingetragen 2006-07-30


Bild
Als Gag ebenso geeignet wie dieser:

Eine Bekannte von mir ist allergisch gegen Rindfleisch. Sie war bei jemandem eingeladen, der wusste, dass sie gegen Rindfleisch allergisch war, und was bekam sie serviert? Kalbfleisch.
"Kalbfleisch - kann Spuren von Rindern enthalten." ;)

2006-07-12 13:34: viertel schreibt:
Aber das hoffe ich doch schwer, daß da nicht nur Spuren sind :-o


<besserwisser>
Jemand, der zwar gegen Nüsse allergisch ist, aber nicht gegen Erdnüsse, sähe das sicher anders. Hast du dich schonmal gefragt, warum die Erdnuss auf englisch peanut, "Erbs-Nuss", heißt? Erdnüsse sind Hülsenfrüchte, keine Nüsse.
</besserwisser>



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Snowball
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 15.07.2005
Mitteilungen: 497
Aus: Darmstadt
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.633, eingetragen 2006-07-30


cow_gone_mad: Normalerweise haben Menschen ein Loch, also ist es ein Torus.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ex_Senior
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.634, eingetragen 2006-07-30


Ja bitte?

 




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
graviton
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 01.08.2006
Mitteilungen: 271
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.635, eingetragen 2006-08-01


sofern der noch nicht bekannt ist:
Richter zum Angeklagten: "Wegen Beamtenbeleidigung verurteile ich Sie zu einer Geldstrafe von 600 €. Wollen Sie sich dazu noch äußern?"
Angeklagter: "Ich würde schon geren, aber bei den Preisen..."


[ Nachricht wurde editiert von graviton am 01.08.2006 17:25:47 ]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ehemaliges_Mitglied
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.636, eingetragen 2006-08-01


Hier noch eine Bauernregel:

Wenn es muht und macht Theater,
muss das Schwein zum Psychiater!

Gruß
Sigi




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Ehemaliges_Mitglied
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.637, eingetragen 2006-08-05


Vernetzt:



Gruß
Sigi



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Wauzi
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11358
Aus: Bayern
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.638, eingetragen 2006-08-05


2006-07-30 13:34: Snowball schreibt:
 Normalerweise haben Menschen ein Loch, also ist es ein Torus.


Dann macht ein soeben Erschossener nur eine Geschlechtsumwandlung durch.
Zumindest dann, wenn das Geschoß auf der anderen Seite wieder austritt...

Gruß Wauzi




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
praeci
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 29.12.2005
Mitteilungen: 1194
Aus: Magdeburg, D
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.639, eingetragen 2006-08-07


Hi,

dieses Bundle wurde mir neulich empfohlen ...
Bild



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Eckard
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 14.10.2002
Mitteilungen: 6820
Aus: Magdeburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.640, eingetragen 2006-08-07


Hi praeci,

*räusper*, na ja, solches bundle (zumindest der zweite Teil) wird einem ja nicht von ungefähr vorgeschlagen. *lol*

Gruß Eckard



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 16Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54  
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]